Philosophie

Die meisten zukünftigen Brautpaare haben eine genaue Vorstellung von ihrer Traumhochzeit. Voller Vorfreunde und mit viel Herz, Kreativität, Handarbeit und jede Menge Liebe zum Detail wird die persönliche Geschichte aufgegriffen und liebevoll umgesetzt. Sicherlich werdet Ihr Euch zu Beginn der Planung genaue Gedanken darüber machen und euch dann für Eure Dienstleister entscheiden. Schließlich soll später alles perfekt zusammenpassen und harmonisieren.

Eure Hochzeitsreportage sollte natürlich und einzigartig sein. Sie sollte Eure ganz persönlichen Momente liebevoll in Bildern festhalten und dabei Eure Geschichte erzählen. Diese Bilder sollen Euch auch Jahre nach der Hochzeit die Erinnerungen zurück bringen und den Tag wieder lebendig werden lassen. Und genau HIER komme ich ins Spiel – ich liebe Hochzeiten und die persönliche Geschichte, die hinter jedem Paar steckt und diese möchte ich mit meinen Bildern sichtbar werden lassen.

Als Eure Fotografin ist es mir wichtig, Euren Ansprüchen und Wünschen gerecht zu werden. Mit jeder Menge Spaß und Liebe zum Detail möchte ich Eure Hochzeitsgeschichte festhalten. Jedes Paar hat seine ganz persönliche Geschichte, deshalb sollten ihre Bilder genauso individuell sein wie das Paar selbst. Mit viel Fingerspitzengefühl und einem immer wachsamen Auge werde ich Euch so unauffällig wie möglich begleiten.

Die gegenseitige Sympathie ist mir dabei besonders wichtig. Ich nehme mir deshalb viel Zeit für ein persönliches Treffen. Dabei können wir bereits viele Details Eurer Vorstellungen besprechen. An Eurem großen Tag möchte ich nicht nur ein weiterer Posten im Hochzeitsbudget sein, sondern lieber eine „Freundin“, die euch mit Rat und Tat zur Seite steht. Denn ich würde mich noch Jahre nach Eurer Hochzeit freuen, wieder von Euch zu hören und vielleicht den Babybauch, Familienereignisse oder ein Jubiläum in Bilder festzuhalten.

Das Leben schreibt nun mal die schönsten Geschichten und ich freue mich schon darauf, Eure erzählen zu dürfen.